Was ist eine Langzeitmiete und welche Vorteile gibt es?

Von einer Langzeitmiete/Monatsmiete spricht man ab einem Miet­zeit­raum von einem Monat oder län­ger. Eine Lang­zeit­mie­te ent­hält fol­gen­de Leistungen:

  • Miet­preis
  • War­tung
  • Ver­schleiß
  • Rei­fen
  • Ver­si­che­rung
  • Kfz-Steu­er
  • Rund­funk­ge­büh­ren
  • Not­dienst und
  • Ersatz­fahr­zeug.

Die Lang­zeit­mie­te ist eine Alter­na­ti­ve zum Lea­sing oder Fahr­zeug­fi­nan­zie­rung, wenn man kür­ze­re Lauf­zei­ten haben möch­te und fle­xi­bel sein will. Die Lang­zeit- / Monats­mie­te bie­tet kla­re Kosten­kon­trol­le und bin­det kein eige­nes Kapi­tal oder Finan­zie­rungs­rah­men. Wir über­neh­men den Ein­kauf, den Unter­halt und das Ver­mark­tungs­ri­si­ko sowie die Gefahr der Prä­mi­en­er­hö­hung im Scha­dens­fall. Ide­al für mit­tel­fri­sti­gen Bedarf oder bei Fle­xi­bi­li­tät in der Modellauswahl.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.